Burda bringt Food-Magazin Veggie! an den Kiosk

Die Burda Media bringt ein weiteres Food & Wohlfühl-Magazin: Veggie! soll mit „Vegetarier- und Veganer-Klischees“ aufräumen und Lust auf vegetarisch machen. Das Sonderheft von Burda Food.net erscheint am 20. März 2013 in einer Auflage von 100.000 Exemplaren.

Anzeige

„Vegetarisch kochen für die Seele“, verspricht der Untertitel. Mit Veggie! spricht der Verlag auch Verbraucher an, die durch die vergangenen Lebensmittelskandale auf der Suche nach fleischlosen Genuss-Alternativen sind. Dem will das Team um die Lust auf Genuss-Chefredakteurin Anke Krohmer mit Rezepten für leichte und fleischlose Küche und mit „frischer Optik“ nachkommen. „Das Besondere bei der neuentwickelten Kreation ist die Einfachheit von Zutaten und Zubereitung – somit bietet das Magazin auch für Nicht-Vegetarier knackige und vollwertige Alternativen“, fasst sie zusammen.
Doch nicht nur gesundes Essen soll im Vordergrund stehen. „Mit Veggie! gehen wir wissentlich einen Schritt weiter und kombinieren inspirierende Kochkunst mit Lebensart“, kündigt Marketing-Chefin Nina Winter an. Das Heft wird auch Reise-Anregungen sowie Wohn- und Dekorationsideen bieten.“
Das 148-seitige Heft wird zum Preis von 4,95 Euro erhältlich sein.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige