Anzeige

ZDF denkt an Politbarometer kurz vor Wahl

Spannender Vorstoß des ZDF: Wie das Magazin Cicero in seiner März-Ausgabe berichtet, überlegt der TV-Sender, zwei Tage vor der Bundestagswahl im September ein "Politbarometer" mit den letzten Umfrage-Ergebnissen zu senden. Bisher hielten sich ARD und ZDF in der Woche vor einer Wahl zurück und veröffentlichten keine Zahlen mehr. ZDF-Mann Theo Koll will mit dem Vorstoß verhindern, dass noch einmal etwas passiert wie bei der Niedersachsen-Wahl, als die FDP auch wegen schwacher Umfragen so zulegte.

Anzeige
Anzeige

Alle Umfragen im Vorfeld der Landtagswahl in Niedersachsen sahen die FDP um die 5%-Hürde herum. Eine kritische Lage, die zahlreiche CDU-Wähler dazu veranlasste, FDP zu wählen – und die Partei dann mit 9,9% beim Dopppelten der Umfrage-Ergebnisse landen ließ. Theo Koll wertet es daher als großen "manipulativen Effekt", wenn sein Sender wissentlich falsche Informationen stehen lasse, obwohl es auch aktuellere Zahlen gebe. Laut Cicero werde das ZDF "nun sorgfältig abwägen, wie ein Politbarometer direkt vor dem Wahlsonntag die Wähler beeinflusse".

Dass eine solche Last-Minute-Umfrage natürlich einen ähnlichen Effekt haben könnte wie die Nicht-Veröffentlichung von Daten, ist logisch. Was, wenn die FDP in den Niedersachsen-Umfragen immer bei sicheren 6% gelegen hätte, bei einer Last-Minute-Umfrage dann aber nur noch bei 4,5%? Die ARD will laut dem Cicero-Bericht daher auch bei ihrer Praxis bleiben und keine Zahlen kurz vor einer Wahl veröffentlichen. ARD-Zahlen-Mann Jörg Schönenborn fürchtet, "solche Zahlen könnten einen Kreislauf zwischen taktischen Wahlentscheidungen und neuen Entscheidungsgrundlagen in Gang setzen, der dem demokratischen Prozess nicht förderlich sei."

Anzeige

Aber wie gesagt: Auch eine Nicht-Veröffentlichung solcher Daten kann einen solchen Kreislauf in Gang setzen – siehe Niedersachsen. In einer Gesellschaft, in der ohnehin fast tägliche Umfrage-Ergebnisse die Politik beeinflussen, erscheint ein Last-Minute-"Politbarometer" auf jeden Fall nur konsequent.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*