Anzeige

NDR will Presserabatte verbieten

Rund neun Monate nach Springer und Spiegel ächtet nun auch der NDR Presserabatte. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet soll der Verhaltenskodex des Senders um den Satz ergänzt werden: "Wir nutzen keine Journalisten-Rabatte." Die neuen Regeln sollen am 17. Januar den Mitarbeitern vorgestellt werden.

Anzeige
Anzeige

Wie das Abendblatt weiter berichtet war in dem Kodex bisher nur die Rede davon, dass NDR-Mitarbeiter die Vergünstigungen ablehnen sollten, "die unsere Unabhängigkeit in Frage stellen könnten".
Springer reagierte bereits im März mit seiner Initiative auf die damalige Debatte um Vergünstigungen für Journalisten. Mit Hinweis auf die Wulff-Affäre hatten zuvor die Bahn sowie Air Berlin ihre Sonderkonditionen für Journalisten gestrichen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*