Acht Geschenkideen für Medienmenschen

Publishing Wichtige Durchsage an alle Medienmenschen: Bald ist Weihnachten. Und damit Sie an Heiligabend nicht mit leeren Händen vor Ihren Lieben stehen, gibt es wie jedes Jahr den bewährten MEEDIA-Geschenkeservice. Wir haben einige handverlesene Tipps gesammelt, mit denen Sie garantiert nichts falsch machen können. Naja. Sagen wir mal: fast nix. Von einer BluRay/DVD-Box über eine feine CD, einen lustigen Bildband, Klamotten sowie einem Über-Spielzeug ist alles dabei.

Werbeanzeige


BluRay/DVD: “Game of Thrones” Staffel 1

Nicht mehr ganz taufrisch aber für Fantasy-Freunde, denen der “Hobbit” im Kino zu lustig war, genau das richtige Kontrastprogramm zum Fest der Liebe. Da wird gehurt, geköpft, gelogen und betrogen, dass sich die morschen Balken in Winterfell biegen. Die Serie ist wirklich gelungene Erwachsenen-Unterhaltung und sollte darum tunlichst erst in den BluRay/DVD-Player wandern, wenn die lieben Kleinen schon im Bett sind. Das düstere Setting, die komplexe Handlung und die großartigen Schauspieler (Sean Bean in seiner besten Rolle) sorgen in zehn Folgen für einige garantiert spannende Weihnachtsabende jenseits von Besinnlichkeitsterror. Kostenpunkt: knapp 30 Euro bei Amazon als BluRay-Set und knapp 24 Euro als DVD-Set


Klamotte 1: Haflinger Credo Blizzard Unisex

Trotz des Highflyer Namens: Es geht um einen Hauschlappen. Wenn’s draußen schmuddelt, darf’s drinnen kuscheln. Zum Beispiel mit diesen hübschen und wolligen Hausschlappen der Traditionsmarke Haflinger. Wollfilz (!) und eine rutschhemmende Gummisohle machen den stabilen Hausschuh zum treuen Freund. Besonders wichtig: Das Teil ist stabil genug, damit man auch mal schnell im Sauwetter den Müll rausbringen kann. Der Credo Blizzard ist außerdem unisex, kann also von Männlein und Weiblein gleichermaßen getragen werden. Kostenpunkt: knapp 55 bis 60 Euro bei Globetrotter


Klamotte 2: Buff Multifunktionstuch

Wem aus gottweißwelchen Gründen ein Hausschlappen zu piefig als Geschenk sein sollte, der greife zum Schweizer Offiziers-Taschenmesser unter den Textil-Präsenten: dem Buff-Schlauchtuch. Sie wissen schon – diese Dinger, die man als Schal benutzen kann, oder als Mütze oder als Handwärmer oder als Piratenkopftuch oder als Maske für den Banküberfall. Allzweck eben. Die von Buff stellen die Teile in zig Design-Variationen her. Wir empfehlen nachdrücklich die Varianten aus Merinowolle, weil’s einfach angenehmer ist und ein bisserl edler ist. Das kann nun wirklich jeder gebrauchen. Damit macht man nie was falsch (außer natürlich der Beschenkte hat schon drei Buff-Tücher daheim). Kostenpunkt: um die 26 Euro bei Amazon


Buch: “Hunde unter Wasser”

Vor lauter Ödnis wird einem ja ganz blümerant, wenn man die aktuellen Bestseller-Listen auf der Suche nach einer todsicheren belletristischen Weihnachtsempfehlung durchwühlt. Wem es verständlicherweise zu doof ist, den “50 Shades”-Krempel oder diese Schwarte mit dem Hundertjährigen, der aus dem Fenster sprang, zu verschenken, der greife originellerweise zu diesem wirklich wunderbar lustigen Bildband. Alleine die Idee, Hunde unter Wasser zu fotografieren, verdient schon einen Preis. Und die Umsetzung ist dann nochmal besser. Fotos, die das Herz jedes Hundefreundes hüpfen lassen. Und auch Nicht-Hundebesitzer, die noch einen Funken Anstand im Leib haben, MÜSSEN sich über dieses Buch wenigstens ein bisschen freuen. Anderenfalls: Freundschaft aufkündigen! Verwandtschaft leugnen! Kostenpunkt: 16,99 Euro bei Amazon


Brettspiel: Angry Birds

Ein originelles Geschenk für die lieben Kinderlein ist diese Real-Life-Version der beliebten Smartphone-App mit den zornigen Vögeln und den blöden Schweinen, die die Eier geklaut haben. Man baut eher simple Angry-Birds-Burgen in echt auf und schießt dann mit einem Katapult Gummi-Vögeln drauf. Lustig, lustig, trallalala. Leider wird das Ganze relativ schnell langweilig – aber dann haben Sie sich hoffentlich schon längst wieder aus dem Staub gemacht. Für ein paar Lacher und einen kurzweiligen Abend als Mitbringsel ist das Angry Birds Realo Spiel aber eine Empfehlung wert. Kostenpunkt: knapp 20 Euro bei Amazon


Spielzeug: der Lego-Todesstern

Es gibt ja fast kein gescheites echtes Spielzeug mehr. Nur noch virtuellen Krempel oder Brettspiele oder eben Lego Star Wars. Wenn schon, denn schon denken wir uns da und empfehlen gleich mal die ultimative Lego Star Wars Packung: den Todesstern. Ja. Sie haben richtig gelesen: den Todesstern. Zum selber zusammenbauen aus gerade mal 3.803 Einzelteilen inklusive 25 der beliebten Lego Star Wars Figuren, u.a. Darth Vader, der Imperator und die rote Leibgarde. Das Teil hat eine Tie-Fighter-Garage, die Han-Solo Gedächtnis-Schrottpresse aus Episode IV, das Wohnzimmer vom Imperator, dicke Strahlenkanonen und und und. Der Preis ist übrigens auch ziemlich tödlich. Kostenpunkt: knapp 400 Euro bei Amazon


Gadget: iPhone 5 Hülle Dezenzi von Almwild

Das iPhone 5 braucht man als Geschenketipp für Medienfuzzis nicht zu empfehlen – haben Sie doch eh schon längst. Oder etwa nicht? Eben. Darum hier unsere Empfehlung für eine schnieke iPhone-5-Hülle. Und zwar die Wollfilz-Hülle “Dezenzi” von Almwild in schiefergrau. Das ist dezent, das hat Geschmack, das kostet nicht die Welt. So eine schlichte Hülle zum reinschieben ist uns allemal lieber als ein Plastik-Ungetüm, mit dem das hübsche iPhone wieder verschandelt wird. Außerdem ist dieses Wollfilz-Zeug haptisch ein Bringer und passt zu Weihnachten. Und, ja doch – die Dinger gibt’s auch für Android-Phones. Kostenpunkt: 15,95 Euro beim Hersteller (Hint: Bei Amazon isses billiger aber wir wollen ja nicht andauernd den bösen Kommerz-Imperialisten verlinken)


CD: “SOS – Save Olli Schulz”

Olli Schulz dürfte als deutscher Songwriter gerne noch mehr Menschen ein Begriff sein, als er es ohnehin schon ist. Prima Texte in deutscher Sprache. Mal nachdenklich,mal traurig, mal böse, mal lustig. Seine aktuelle CD ist ein Stück Musik zum Zuhören, ganz und gar jenseits von dem Rihanna-, Tote Hosen-, Rolling Stones Best of-, Michael Bublé Weihnachts-Gedöns das sonst so aus den Lautsprechern quillt. Altrocker dürfen sich dann trotzdem noch den “Celebration Day” CD + DVD Pack von Led Zeppelin wünschen – ist ja auch schön. Kostenpunkt: 16,99 Euro bei Amazon

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige