Gemeinsames Konkurrenzheft von SZ und Zeit erscheint

Publishing Das ZeitMagazin und das SZ-Magazin machen diese Woche gemeinsame Sache: Beide Blätter bringen ein Heft zum Thema Konkurrenz und beziehen sich in ihren Artikeln aufeinander.

Werbeanzeige

Das Zeitmagazin bringt eine Insiderreportage über die Hell’s Angels in Berlin, im SZ-Magazin erscheint entsprechend ein Porträt der Polizisten, die ihnen wiederum die Tour vermasseln. Die Kolumnisten Axel Hacke und Harald Martenstein porträtieren sich gegenseitig. Die Fußballschiedsrichterin Bibiana Steinhaus erzählt im Zeitmagazin von ihrem Traum, im SZ-Magazin wird sie in der Rubrik "Sagen Sie jetzt nichts" zu sehen sein.
Beide Redaktionen hatten im Sommer die ungewöhnliche Doppelausgabe gemeinsam geplant und dann gesondert umgesetzt. "Ausnahmsweise empfehle ich unseren Leserinnen und Lesern diese Woche auch die Lektüre des SZ-Magazins – nächste Woche dann wieder… na, Sie wissen schon", erklärt Christoph Amend, Chefredakteur Zeitmagazin.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige