Gries neuer GF vom Axel Springer Vertriebsservice

Publishing Spätestens zum 1. Juli 2013 wird der 36-jährige Markus Gries Nachfolger von Manfred Sinicki als Geschäftsführer der Axel Springer Vertriebsservice GmbH. Diesen Posten hatte der 61-Jährige lange Jahre inne. Mit einer Unterbrechung war er seit 1992 an der Spitze des Vertriebsdienstleisters. Nun zieht er sich aus dem operativen Geschäft zurück. Damit wird ein Generationswechsel vollzogen, denn auch sein Kollege Markus Schöberl geht.

Werbeanzeige

Sinicki werde dem Unternehmen auch zukünftig beratend zur Seite stehen, ließ Axel Springer verlauten. Der zweite Geschäftsführer der Axel Springer Vertriebsservice GmbH, Markus Schöberl, geht ganz: Er verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen zum 30. April 2013. Eine Nachbesetzung ist zurzeit nicht vorgesehen, heißt es.
Nachfolger Markus Gries ist zurzeit Verlagsleiter Zeitschriften im Delius Klasing Verlag. Zuvor war er in verschiedenen Vertriebs- und Verlagsleitungsaufgaben bei Hubert Burda Media tätig.
Torsten Brandt, Verlagsgeschäftsführer Vertrieb/Herstellung/Controlling Bild-Gruppe und Zeitschriften dankt Manfred Sinicki "für seine hohe Professionalität, sein Engagement und seine große Loyalität, mit der er unseren Nationalvertrieb über viele Jahre geprägt und ihn zu einem erfolgreichen und kundenorientierten Unternehmen gemacht hat." Auch Markus Schöberl dankt der Geschäftsführer für "die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit". Für den weiteren Berufsweg wünsche er ihn "alles Gute".
Über den neuen Mann sagt Brandt: "Mit Markus Gries haben wir einen ausgewiesenen Vertriebsfachmann und hervorragenden Medienmanager als Nachfolger gefunden. Er verbindet fachliches Knowhow mit seinen Erfahrungen im mittelständischen Verlagsgeschäft."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige