Yahoo verpflichtet Hans Sarpei als Blogger

Publishing Bislang firmiert Hans Sarpei nach seiner aktiven Fußballer-Karriere als „Social Media-Phänomen“. Wenn es nach Yahoo geht, kommt jetzt noch der Titel „Blogger“ dazu. Der ehemalige Profi von Schalke 04 soll ab sofort einmal pro Woche beim Web-Portal seine Sicht zum aktuellen Stand den Fußball-Geschehens abgeben.

Werbeanzeige

"Nach meinen Aktivitäten auf Facebook und Twitter freue ich mich sehr, nun auch in einem eigenen Blog Stellung beziehen zu können. Ich möchte den Leuten mit meinen lustigen Kommentaren ein Lächeln ins Gesicht zaubern", kommentiert Sarpei. "Als Nationalspieler von Ghana und Profi in Leverkusen, Duisburg, Wolfsburg und Schalke weiß ich schließlich genau, wie sich Siege und Niederlagen in der Bundesliga anfühlen."

Ganz im Sinne der alten Fußballer-Weisheit, dass die Wahrheit immer auf dem Platz liegt, muss Sarpei nun allerdings Woche für Woche beweisen, ob er auch als Blogger unterhalten kann.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige