Nach Tod von Menge: Sender ändern Programm

Fernsehen Mehrere Sendern haben in Gedenken an Wolfgang Menge Sendungen des verstorbenen Filmemachers ins Programm genommen. Das Erste zeigt am Sonntag zwei Folgen von "Ein Herz und eine Seele": Um 12.03 Uhr "Besuch aus der Ostzone", um 12.50 Uhr "Schlusswort". Der ursprünglich geplante Spielfilm "Wir hauen die Pauker in die Pfanne" entfällt. Auch die Dritten reagierten.

Werbeanzeige

Bereits am Freitag um 0.30 Uhr ist Wolfgang Menge im NDR in einem Special der Reihe "3nach9 classics" zu sehen. Menge war von 1974 bis 1982 einer der Gastgeber der Talkshow von Radio Bremen. Um 1.15 Uhr folgt eine Hommage an die Kultserie "Ein Herz und eine Seele“ mit dem Titel "Meine Lachgeschichte". Ab 2.00 Uhr folgt die Episode "Der Sarg" aus der Reihe "Motzki". Im Anschluss läuft der von Menge konzipierte Krimi "Das Haus an der Stör" aus der Reihe "Stahlnetz".
Auch der rbb ändert sein Programm am Freitag Abend. Um 21.00 Uhr sendet der Sender ebenfalls "Meine Lachgeschichte", ab 0.00 Uhr "Eine ‚Menge‘ Talk – Ausschnitte aus Talkshows mit Wolfgang Menge" sowie anschließend ab 0.30 Uhr "Zur Person – Wolfgang Menge".
Der WDR zeigt bereits am heutigen Donnerstagabend ab 23:15 Uhr den Film "Das Millionenspiel" von Wolfgang Menge und Tim Toelle aus dem Jahr 1970. Am Sonntag zeigt der Sender zudem von 23:20 bis 23:50 Uhr eine Folge der Comedy-Serie "Ein Herz und eine Seele".

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige