„iSolations“-Titel bringt stern Erfolg am Kiosk

Publishing Der stern hat einen kleinen Lauf: Zum dritten Mal in Folge landete das Magazin klar über den jüngsten Einzelverkaufs-Werten und sogar über dem 12-Monats-Durchschnitt. Diesmal verkaufte sich der Titel "iSolation - Immer online, aber sprachlos: Wie die digitale Welt unser Familienleben verändert" 267.977 mal am Kiosk - und erreichte damit den drittbesten Wert der vergangenen 20 Wochen. Zufrieden können aber auch Spiegel und Focus mit den Zahlen ihrer Ausgaben 33/2012 sein - auch sie landeten über den Normalwerten.

Werbeanzeige

Nachdem die sterne 31 und 32 schon Einzelverkaufszahlen von 277.414 und 291.351 erreichten, gab es am Kiosk diesmal immerhin 267.977 Interessenten. Nach den Titeln zu McDonald’s und der verstorbenen Schauspielerin Susanne Lothar war also auch die "iSolation" ein Erfolg. Das ist für den stern doppelt erfreulich, denn mit Online-Themen lässt sich auf Papier meist kein so großer Erfolg erzielen. Der stern 33 blieb damit rund 13.000 Einzelverkäufe über dem aktuellen 3-Monats-Durchschnitt und rund 200 über dem 12-Monats-Durchschnitt. Insgesamt, also inklusive Abos, Bordexemplare, etc. kam die Ausgabe laut IVW auf 823.998 Verkäufe.

Der Spiegel punktete unterdessen mit einem außenpolitischen Thema: "Putins Russland – Auf dem Weg in die lupenreine Diktatur" titelte das Magazin und zeigte als Coverheldin eine der Musikerinnen der Band Pussy Riot. Mit 326.355 Einzelverkäufen kam man zwar nicht an die tollen Vorwochen-Zahlen heran, die die Hermann-Hesse-Ausgabe erreicht hatte, erreichte aber den viertbesten Wert der vergangenen zehn Wochen und blieb ebenfalls über dem 3-Monats-Durchschnitt (derzeit 311.000) und dem 12-Monats-Durchschnitt (317.500). Im Gesamtverkauf kam die Ausgabe 33 auf eine Auflage von 937.340.

Zufriedenheit dürfte auch beim Focus herrschen: Mit 118.886 Einzelverkäufen blieb auch das dritte große Wochenmagazin am Kiosk über dem Soll. Die 3-Monats- und 12-Monats-Durchschnittszahlen, die derzeit bei jeweils 110.000 liegen, wurden relativ klar übertroffen. Erreicht wurde das mit dem Titelthema "Die Geheimnisse einer glücklichen Ehe". Insgesamt kam die Ausgabe 33 auf 566.785 Verkäufe.

  

Sämtliche Heftauflagen von Spiegel, stern und Focus können Sie jederzeit mit unserem Cover-Check-Tool recherchieren.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige