Anzeige

Focus: Art Direction bekommt Verstärkung

Robert Weissenbacher und Bardo Fiederling verantworten ab dem 30. Juli gemeinsam die Art Direction des Nachrichtenmagazins Focus. Das gab der Verlag am Dienstag bekannt. Weissenbacher soll sich verstärkt um die Cover-Gestaltung kümmern.

Anzeige

Von 1991 bis 2006 war der 43-Jährige als Art Director für Zeitschriften wie Cosmopolitan, FHM und GQ tätig, machte sich dann 2006 selbstständig und zählte seitdem Bunte, Chip und den Playboy zu seinen Auftraggebern.
Fiederling ist bereits seit 1999 für Focus tätig, seit 2009 als einer von zwei gleichberechtigten Art Directoren – dabei zeichnete der 55-Jährige auch für die gestalterische Neuausrichtung des Nachrichtenmagazins verantwortlich.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige