ADC-Festival könnte nach Hamburg kommen

Publishing Seit drei Jahren findet das Festival des Art Directors Club für Deutschland in Frankfurt statt. 2013 könnten die Festlichkeiten nach Hamburg verlegt werden, berichtet Kai-Hinrich Renner in seiner Medienkolumne in Hamburger Abendblatt. Es seien bereits Gespräche mit dem Amt für Medien gelaufen.

Werbeanzeige

Derzeit seien alle ADC-Sektion aufgerufen, nach möglichen Standorten Ausschau zu halten. Die Leiterin der Hamburg-Sektion, Dörthe Spengler-Ahrens, hätte laut Renner bereits mit dem Amt für Medien über mögliche Termine und Locations innerhalb von Hamburg gesprochen.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige