Anzeige

ADC-Festival könnte nach Hamburg kommen

Seit drei Jahren findet das Festival des Art Directors Club für Deutschland in Frankfurt statt. 2013 könnten die Festlichkeiten nach Hamburg verlegt werden, berichtet Kai-Hinrich Renner in seiner Medienkolumne in Hamburger Abendblatt. Es seien bereits Gespräche mit dem Amt für Medien gelaufen.

Anzeige

Derzeit seien alle ADC-Sektion aufgerufen, nach möglichen Standorten Ausschau zu halten. Die Leiterin der Hamburg-Sektion, Dörthe Spengler-Ahrens, hätte laut Renner bereits mit dem Amt für Medien über mögliche Termine und Locations innerhalb von Hamburg gesprochen.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige