Stollarz wird Chief Digital Officer bei Burda International

Publishing Michael Stollarz, 46, wird zweiter Geschäftsführer von Burda International. Ab Mitte August wird der ehemalige Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt das Digitalgeschäft von Burdas internationaler Zeitschriftensparte übernehmen. Offizieller Titel: Chief Digital Officer.

Werbeanzeige

Stollarz berichtet an International-Geschäftsführer Fabrizio D’Angelo. Ziel sei der "strategische Ausbau des Digitalgeschäfts in Zentral- und Südosteuropa sowie in Asien", teilt Burda mit.

Stollarz, der zehn Jahre in Düsseldorf bei der Holtzbrink´schen Verlagsgruppe Handelsblatt tätig war, hatte sich im März dort verabschiedet, um sich "neuen Aufgaben widmen zu können".

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige