Klambt erhöht Radio-Beteiligungen

Fernsehen Über die Tochtergesellschaft Klambt-Medien GmbH hat die Mediengruppe Klambt ihre Beteiligung an den privaten Rundfunkgesellschaften in Rheinland-Pfalz erweitert. Der Verlag hält jetzt einen Anteil von 6,64 Prozent an der RPR. Gleichzeitig wurde auch noch der Anteil am Radio Rockland auf über 25,76 Prozent gesteigert.

Werbeanzeige

Die Anteile an der Rockstation übernahm Klambt von den bisherigen Gesellschaftern Moira Rundfunk GmbH und Ludwigshafener Radio GmbH. Radio Rockland ist neben RPR1 und bigFM der dritte überregionale Privatsender in Rheinland-Pfalz.

Die neuen RPR-Anteile kaufte das Medienhaus von Blitz-Tip Medien in Bad Soden.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige