Mode-Offensive bei der Bunte

Publishing Die Bunte will künftig stärker auf Mode- und Lifestyle-Themen setzen und startet deshalb eine Fashion-Offensive. Sie besteht aus einem moderneren Layout und einem erweiterten Mode-Teil. Geplant ist eine Abdeckung der gesamten modischen Bandbreite. Von aktuellen Trend-Look bis hin zu Uhren, Schmuck und Männer-Outfits.

Werbeanzeige

„Mode- und Stilthemen sind für ein Society-Magazin wie Bunte extrem wichtig. Das hat auch das Feedback der Leserinnen und Leser auf unsere neuen Fashion-Seiten gezeigt“, erklärt Petra Pfaller, Creative Director bei Bunte und Mitglied der Chefredaktion. Zusätzlich fügt sie an: „Bei Bunte ziehen sich die Fashion-Themen durch das ganze Heft und werden noch intensiver als bisher z. B. mit Reports vom roten Teppich und Experten-Urteilen aus der Fashionszene verquickt.“

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige