Das Minuten-Protokoll zum “GZSZ”-Jubiläum

Fernsehen Am gestrigen Mittwoch ging bei RTL die 5.000 Folge der Dauerseife “Gute Zeiten Schlechte Zeiten” über den Sender. Für die Jubiläumsfolge absolvierten einige bekannte Musiker Gastauftritte, u.a. Silbermond und Unheilig. Außerdem zitterten die zahlreichen Fans der Reihe um das Schicksal eines gewissen Dr. Gerner. MEEDIA nähert sich dem Phänomen “GZSZ” aus der Perspektive eines kompletten Serien-Neulings und protokollierte Minute für Minute der nervenaufreibenden Jubiläumsfolge mit.

Werbeanzeige

19.38 Uhr: Silbermond singen irgendwas vom kalten Berlin. Hat es etwa schon angefangen!? Verdammt! Schnell den EPG bemüht. Demnach läuft noch “Alles was zählt”.

19.40 Uhr: Im tiefen, dunklen Wald. Ein Mann im Mantel rennt, wird gehetzt. Das muss dieser Dr. Gerner sein. Es ist doch „GZSZ“! Diese verdammten, unzuverlässigen Anfangszeiten!

19.41 Uhr: Dr. Gerner: “Ich weiß nicht, wovon sie reden!” Ich auch nicht.

19.42 Uhr: Schon der erste Werbebreak. Wahnsinn, wie die von RTL da verkaufen.

19.43 Uhr: Kurz zur ARD geschaltet und zu Tode erschrocken: “Gottschalk Live” sendet ja immer noch!

19.45 Uhr: Immer noch Werbung. Verdammter Kommerz!

19.46 Uhr: Auf Twitter fragen sie, ob „Jo“ heute stirbt… Welcher “Jo”?

19.47 Uhr: Immer noch Werbung. Und schon wieder “Bauer sucht Frau” mit ‘nem schwulen Bauern. Meinen die das ernst?

19.48 Uhr: “GZSZS” ist wieder da. “SiMo”, wie die Kapelle offenbar von Fans neckisch gennant wird, singen immer noch.

19.49 Uhr: Junger Mann im Trenchcoat wankt durch den dunklen Wald. Scheinbar derselbe Wald, wie der, durch den Dr. Gerner wankt. Nachhaltige Verwirrung.

19.50 Uhr: Tussi bedient Smartphone in Großaufnahme. Shocking: Es ist KEIN iPhone!

19.51 Uhr: Irre, wirre Rückblenden. Habe aufgegeben, irgendeine Art von Zusammenhang entdecken zu wollen. Dafür muss man wahrscheinlich schon seit Jahren Stammzuschauer sein. Oder auch nicht. Egal.

19.52 Uhr: Dr. Gerner wieder, diesmal im Auto. Ihn immerhin erkenne ich mittlerweile.

19.53 Uhr: “Ihre Rachsucht hat ihnen jede Fähigkeit zum logischen Denken genommen, Dr. Gerner.” Nicht nur ihm.

19.52 Uhr: Dicker Audi in Großaufnahme. Schleichwerbung?

19.53 Uhr: Dr. Gerner: “Ich weiß schon lange, dass sie für Pastrami arbeiten.” Pastrami? WTF?

19.53 Uhr: Es fallen Schüsse. Kaum zu überbietende Dramatik.

19.55 Uhr: Unvermittelter, komplett sinnfreier Schnitt zurück auf die Konzertbühne. Es singen junge Männer belangloses Zeugs. Twitter sagt mir, es handelt sich um die Kapelle Kings and Queens. Nie gehört.

19.57 Uhr: Schon wieder so eine irre, wirre Schnittfolge. Rückblende? Nein:  Sexszene zwischen coolem Bartträger und dunkelhaariger Frau. Kapiere exakt Nullkommanull.

19.57 Uhr: Die Community auf Twitter weiß zu berichten, dass das Leon und Pia sind und dass das “gar nicht geht”. Ein gewisser “John” scheint bei der Sache der Ausgeschmierte zu sein. Haha, der Blödmann.

19.58 Uhr: Dr. Gerner rennt immer noch durch den Wald, verfolgt vom unermüdlichen “Pastrami”-Schergen.

19.58 Uhr: Wieder was gelernt: Die Tussi mit dem No-Name-Smartphone ist Frau Dr. Gerner. Sie bellt in das Phone: “Verbinden sie mich mit Kommissar Blass, ihre Vorschriften interessieren mich nicht, mein Mann ist in Gefahr.” Gibt’s die “GZSZ”-Skripts eigentlich auch bei illegalen Tauschbörsen? Bestimmt ein Renner in der Szene.

19.59 Uhr: Och nee, der Unheilige tritt auf. Der war doch eben noch in der Sat.1-Werbung zu sehen. Der “Graf” macht jetzt aber auch wirklich jeden Scheiß mit.

20.00 Uhr: “Biste öfters hier?” Cooler Spruch, muss ich mir merken.

20.02 Uhr: Ausdauer-Wunder Dr. Gerner rennt immer noch durch den Wald. Jessas.

20.03 Uhr: Auch Frau Dr. Gerner fährt Audi. Da könnte ein Medienskandal drin sein.

20.03 Uhr: Polski-Police do not speak English, aber deutsch. Die Wald-Szene spielt anscheinend in Polen. Warum? Blöde Frage!

20.03 Uhr: Beste Dialogzeile bisher von Mr. Polski.Police: “Du warten, deutsch.”

20.04 Uhr: Seltsam: Die Polen-Polente fährt nicht Audi, sondern Opel.

20.04 Uhr: Werbung. Zeit zum Verschnaufen.

20.09 Uhr: Notiere: Sehr viel Mutti-Werbung im “GZSZ”-Werbebreak. Die “Muttis” gucken anscheinend gerne “GZSZ”.

20.10 Uhr: Weiter Werbung. Aha. RTL präsentiert die Tour vom Unheiligen. Daher weht also der laue Wind.

20.11 Uhr: Ein Typ auf der Showbühne sagt einfach mal Danke…. Wen meint er? Die Fans?

20.12 Uhr: Der Dödel auf der Bühne muss der ausgeschmierte John sein. Siehe Sexszene um 19.57 Uhr. Er macht der Pia einen Heiratsantrag. Sie guckt komisch. Alter, jetzt wird’s eng.

20.13 Uhr: Bei Dr. Gerner wird’s auch eng. Drittklassiges Gerangel mit Pastramis Schergen. Und da fällt der Schuss.

20.14 Uhr: Das war’s dann wohl, Dr. Gerner. Flashback. Tausende Folgen flimmern in Sekundenbruchteilen vorbei.

20.14 Uhr: Vorschau auf die nächste Folge. Dr. Gerner wird in die Ambulanz gekarrt, seine Frau wird von Polski Police verdächtigt, auf ihn geschossen zu haben!? Die sind ja nicht ganz dicht! Das war doch der Handlanger vom Pastrami! Muss unbedingt dranbleiben.

Mehr zum Thema

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige