NDR, Phoenix und EinsFestival zeigen ESC-Halbfinals

Fernsehen Am Samstag den 26. Mai findet in Baku der Eurovision Song Contest statt. Welche Künstler, neben den bereits gesetzten Sängern und Sängerinnen auftreten werden, entscheidet sich in den beiden Halbfinals am 22. und 24. Mai. Übertragen werden die Vorentscheidungen in diesem Jahr vom NDR, Phoenix und EinsFestival.

Werbeanzeige

So zeigt EinsFestival das 1. Halbfinale am Dienstag (22. Mai)  live um 21.00 Uhr. Der NDR sendet die Show aus der aserbaidschanischen Hauptstadt zeitversetzt ab 0.00 Uhr. Das 2. Halbfinale am Donnerstag (24. Mai) ist ab 21.00 Uhr live auf Phoenix zu sehen. Diesmal sendet EinsFestival dann zeitversetzt ab 23.00 Uhr. Beide Shows werden auch unter Eurovision.de live ins Web gestreamt.

Wie gewohnt ist das Finale am Samstag (26. Mai) dann in der ARD (21.00 Uhr) zu sehen. Dafür sind neben den Gastgebern, auch die Vertreter der "Big 5" (neben Deutschland sind das England, Frankreich, Italien und Spanien) bereits gesetzt.

Mehr zum Thema

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige