Zeit holt Yassin Musharbash von Spiegel Online

Publishing Yassin Musharbash, bislang für Spiegel Online mit den Schwerpunkten Terrorismus und Veränderungen in der arabischen Welt tätig, hat in das Investigativ-Ressort der Zeit gewechselt. Er bekommt Unterstützung von Martin Kotynek und Daniel Müller.

Werbeanzeige

Musharbash ist Autor des Buches „Die neue Al-Qaida“ und des Romans „Radikal“, erschienen bei Kiepenheuer & Witsch. Martin Kotynek ist seit dem 15. April 2012 ebenfalls im Investigativ-Ressort tätig und war zuletzt bei der Süddeutschen Zeitung für das „Thema des Tages“ zuständig. Daniel Müller unterstützt das Team als freier Autor.

Die drei neuen Kollegen stoßen zu Hans Werner Kilz, Kerstin Kohlenberg und Stephan Lebert. Das Investigativ-Ressort der Zeit wurde im Herbst 2011 gegründet.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige