Facebook-Werbepreise ziehen stark an

Publishing Die durchschnittlichen Kosten pro Tausend Werbeeinblendungen (CPM) auf Facebook sind laut dem jüngsten Global Facebook Advertising Report von TBG Digital (TBG) seit Anfang 2011 um 41 Prozent gestiegen. Allein im ersten Quartal 2012 stieg der durchschnittliche CPM in den wichtigsten Märkten USA, Kanada, Deutschland, Großbritannien und Frankreich um 15 Prozent.

Werbeanzeige

Die Studie basiert auf 372 Milliarden Werbeeinblendungen (Impressions) für 235 Kunden in mehr als 190 Ländern von 2011 bis zum ersten Quartal 2012. Laut TBG ist auch der Cost-per-Click (CPC) im letzten Quartal in den fünf wichtigsten Ländern um 23 Prozent gestiegen.

TBG stellt außerdem einen Anstieg der Klickraten (Click-Through-Raten,
CTR) für Nachrichten-Webseiten fest. Dafür seien unter anderem die Social Reader der Washington Post und des Guardian verantwortlich. Demnach wurde im letzten Quartal ein Zuwachs von 196 Prozent bei den Durchklickraten für den News-Sektor identifiziert.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige