Focus Online kooperiert mit wissen.de

Publishing Focus Online und wissen.de gehen eine Content-Kooperation ein. Durch die Zusammenarbeit sollen vorhandene "Inhalte wechselseitig durch Nachrichten bzw. Hintergrundinformationen zu aktuellen Themen ergänzt" und verlinkt werden. Zusätzlich vermarktet Tomorrow Focus Media das Wissensportal.

Werbeanzeige

"Für uns steht der Nutzwert-Journalismus traditionell im Vordergrund", so Daniel Steil, Chefredakteur von Focus Online. "Durch die Kooperation mit wissen.de können wir unseren Lesern ein erweitertes und qualitativ hochwertiges Informationsangebot bieten."
Zum Start der Kooperation führte wissen.de außerdem einen Launch seiner Internetseite durch. "Mit dem Launch haben wir technisch als auch inhaltlich auf das veränderte Mediennutzungsverhalten und die Anforderungen einer zunehmend digitalisierten Welt reagiert", so Jörg Peter Urbach, Chefredakteur wissen.de. "Mit dem neuen Kooperationspartner Focus Online und dem neuen Vermarkter Tomorrow Focus Media sind wir nach dem Neustart bestens aufgestellt."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige