Meryl Streep

Die Schauspielerin Meryl Streep im Interview mit zeit.de

Werbeanzeige

Jeder Schauspieler denkt nach seiner letzten Rolle, dass nun Schluss sei mit der Karriere. Dann liest man wieder diese vielen Drehbücher und denkt: ‚Oh Gott, das ist ja grauenhaft. Aber vielleicht sollte ich den Mist spielen, denn bestimmt kommt nichts anderes mehr‘

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige