„Gottschalk Live“-Quoten brechen völlig ein

Fernsehen Dass Sender und Moderator Stehvermögen brauchen, um langfristig eine neue Show am ARD-Vorabend zu etablieren, war vorher klar. Nun beweisen es auch die Zahlen. Nur einen Tag nach dem guten Start von "Gottschalk Live" hat die Sendung fast 2 Mio. Zuschauer verloren. Aus den 4,34 Mio. Premieren-Sehern wurden am Dienstag 2,43 Mio., aus dem Marktanteil von 14,6% einer von 8,6%. Auch Sat.1 wird nicht zufrieden sein: Der Krimipilot "Hannah Mangold & Lucy Palm" enttäuschte mit schwachen Zahlen.

Werbeanzeige

Der Dienstag bei den 14- bis 49-Jährigen:

Nur 1,15 Mio. junge Zuschauer entschieden sich für den Sat.1-Film – ein unbefriedigender Marktanteil von 9,2%. Damit ist nach dem "Wolff"-Comeback auch der zweite Krimipilotfilm gefloppt. Serien dürften also aus den Filmen nicht entstehen. "Akte 20.12" blieb gegen den RTL-Dschungel sogar bei nur 0,56 Mio. und 5,5% hängen, "Die Harald Schmidt Show" erzielte mit 0,23 Mio. desaströse 3,3%. Auch Schmidt musste direkt gegen den Dschungel antreten. "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" holte sich unterdessen erneut den Tagessieg und sprang mit 4,01 Mio. 14- bis 49-Jährigen (42,6%) wieder über die 4-Mio.-Marke. "CSI: Miami" holte sich davor mit 2,27 Mio. und 2,52 Mio. solide bis ordentliche 18,2% und 19,6%.

Mithalten konnte da ansonsten nur ProSieben. Die vierte neue "Two and a Half Men"-Episode erreichte mit 2,59 Mio. jungen Zuschauern den zweiten Platz der Tages-Charts und lag mit 19,8% erneut meilenweit über den ProSieben-Normalwerten. Die Wiederholung einer alten Folge der Serie erreichte danach noch 2,26 Mio. und 18,2%, "Die Simpsons" kamen ab 20.15 Uhr auf 1,78 Mio. und 1,85 Mio., sowie jeweils auf 14,5%. "Gottschalk Live" verlor unterdessen auch im jungen Publikum, kam mit 0,48 Mio. Interessierten auf unbefriedigende 5,0%. Die 20-Uhr-"Tagesschau" erreichte danach 0,95 Mio. (8,4%), "Um Himmels Willen" 0,83 Mio. (6,7%) und "In aller Freundschaft" als Top-Programm der Öffentlich-rechtlichen 1,07 Mio. (8,2%). Gute Zahlen holte sich auch die "ZDFzeit"-Doku "Geheimes Deutschland" bei den 14- bis 49-Jährigen: 1,03 Mio. entsprachen 8,3%.

In der zweiten Privat-TV-Liga setzte sich "Daniela Katzenberger – Natürlich blond" an die Spitze: Mit 1,42 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 11,4% schlug die Sendung auch den Sat.1-Krimi und musste sich nur RTL und ProSieben geschlagen geben. "Goodbye Deutschland!" fiel danach mit 0,69 Mio. aber auf 6,0%. Bei kabel eins blieben "Die Torten-Tuner" mit 0,65 Mio. und 5,2% wieder unter dem Soll, "Rosins Restaurants" war danach mit 0,94 Mio. und 7,5% deutlich erfolgreicher. Nur im Mittelmaß landete die RTL-II-Doku-Soap "Das Messie-Team": 0,73 Mio. entsprachen 5,8%. 

Der Dienstag im Gesamtpublikum:

Insgesamt waren die "Gottschalk Live"-Verluste noch viel größer als im jungen Publikum. Nachdem die Premieren-Sendung mit 4,34 Mio. Zuschauern noch Platz 10 der Montags-Charts erreicht hatte, landete die zweite Ausgabe mit 2,43 Mio. nur noch auf Rang 30 des Dienstags-Rankings. Den Tagessieg holte sich Das Erste trotzdem: mit "Um Himmels Willen", das 7,40 Mio. (22,2%) einschalteten, sowie "In aller Freundschaft", das mit 6,69 Mio. und 20,2% Platz 2 belegt. "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" folgt mit 6,59 Mio. Sehern und 31,1% auf Rang 3, die 5-Mio.-Marke hat zudem die 20-Uhr-"Tagesschau" des Ersten (5,27 Mio. / 16,7%) übersprungen.

"CSI: Miami" lief bei 4,08 Mio. und 4,56 Mio. Leuten, das ZDF hatte mit seiner 20.15-Uhr-Doku "Geheimes Deutschland" keine Chance. Insgesamt sahen 3,40 Mio. zu – ein unbefriedigender Marktanteil von 10,2%. Der Film war also nur im jungen Publikum ein Erfolg. Die anderen Sender im Schnelldurchlauf: ProSieben erreichte mit "Two and a Half Men" um 21.15 Uhr 3,06 Mio. (9,2%), Sat.1 mit "Hannah Mangold & Lucy Palm" 2,98 Mio. (9,2%), Vox mit "Daniela Katzenberger – Natürlich blond" 2,26 Mio., kabel eins mit "Rosins Restaurants" 1,61 Mio. und RTL II mit "Das Messie-Team" 1,31 Mio.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige