Axel Springer launcht Meilensteine-Webseite

Publishing Die Axel Springer AG startet heute das Online-Projekt “Meilensteine”. Mit der Webseite ehrt der Verlag den 100. Geburtstag seines gleichnamigen Gründers. Bis zum 2. Oktober 2012, dem Vortag des Jahrestages der Deutschen Einheit, präsentiert die Axel Springer AG jede Woche am Dienstag einen multimedial aufbereiteten “Meilenstein” aus dem Leben des Medienunternehmers. Damit will das Medienhaus der Öffentlichkeit Wissenswertes und Überraschendes über den Bild-Erfinder und Verlagsgründer näherbringen.

Werbeanzeige

Das Themenspektrum des Multimedia-Projekts reicht nach Verlagsangaben von den Umständen der Verlagsgründung nach Kriegsende über sein Springers Ideen für Drucktechnologie und elektronische Medien, die umstrittenen Auseinandersetzungen mit der 68er Studentenbewegung bis hin zur tiefen Freundschaft mit Israel, die den Verlag bis heute prägt.

Zum 100. Geburtstag bekommt der Verlagsgründer zudem ein neu gestaltetes Logo spendiert. Das Grundmotiv basiert laut Springer auf einer Aufnahme der Fotografin Lieselotte Strelow aus dem Jahr 1951. "Wir zeigen bewusst Axel Springer in der Mitte seines Lebens, einen Mann, der für die Freiheit kämpft, geprägt vom festen Willen zu gestalten”, erklärt Unternehmenssprecherin Edda Fels. “Seine Original-Signatur zeigt, dass das Unternehmen bis heute sehr eng mit seinem Gründer verbunden ist und seine Handschrift trägt."

Das Logo soll 2012 an mehreren Standorten der Verlages sowie im Impressum der Axel-Springer-Medienangebote wiederzufinden sein. Auf einer über 50 Meter breiten LED-Wand auf dem Dach des Berliner Axel-Springer-Hochhauses machen derweil prägnante Zitate des Medienmachers auf das Jubiläum aufmerksam.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige