Anzeige

Phoenix: erfolgreichstes Jahr in Sendergeschichte

Der arabische Frühling und die Flut- und Atom-Katastrophe in Japan: Die Nachrichtensender hatten 2011 viel zu tun und viele Zuschauer. Phoenix erreichte dabei einen Marktanteil von 1,1 Prozent – den besten Wert in der Sendergeschichte.

Anzeige

„Die Zahlen beweisen, dass Phoenix mit seiner Verlässlichkeit und seiner Glaubwürdigkeit eine starke öffentlich-rechtliche Marke geworden ist. Aus der deutschen Fernsehlandschaft ist Phoenix nicht mehr wegzudenken“, so die beiden Programmgeschäftsführer Michael Hirz und Christoph Minhoff.

Bei der Verweildauer erreichten die Bonner einen Durchschnittswert von 16 Minuten und 40 Sekunden. Das sind mehr als zweieinhalb Minuten mehr als 2010.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige