Tipps für Last Minute Weihnachtsgeschenke

Schon gemerkt: Übermorgen ist Heiligabend! Ach du liebes Bisschen - wer jetzt noch nicht alle Geschenke beisammen hat, der sollte aber Gas geben. Für alle Gehetzten und notorischen Spät-Käufer hat MEEDIA wieder eine Liste mit Last-Minute-Tipps zusammengestellt, bei der für jeden was dabei sein sollte: eine DVD, eine CD, ein Buch, ein Spielzeug und eine fesche Klamotte. Alles nicht zu teuer, stilsicher und noch heute oder morgen zu besorgen. Frohe Weihnachten und fröhliches Schenken!

Anzeige

Die CD: Feist “Metals”
Die originellere CD-Geschenk-Idee statt dem offensichtlichen Album von Adele (haben die meisten eh schon) oder der abgeschmackten Geschäftemacherei mit der toten Amy Winehouse. Die kanadische Sängerin Feist hat eine wunderbar warme Stimme, ist noch nicht totgenudelt und hat mit “Metals” einen tolle Nachfolger zum ebenso wunderbaren, nun auch schon vier Jahre alten, “The Reminder” vorgelegt. Melancholische Musik zur Untermalung der Zeit “zwischen den Jahren”. Ganz ohne Kitsch-Gefahr. 13,95 Euro bei Amazon.

Die DVD: “The Walking Dead” Season 1
Die blutige Alternative für alle, die platzende Köpfe Christbaumkugeln vorziehen. Die US-Serie, die auf einer Comic-Reihe für Erwachsene basiert, wäre im deutschen Free-TV undenkbar, weil zu radikal. “The Walking Dead” ist kompromissloser Old-School-Horror in moderner Machart. Garantiert ohne nervtötendes “Augenzwinkern” oder sonstigen ironischen Schabernack. Schockierend, spannend, mit tollen Charakteren und filmischen Ideen, die das eigentlich längst totgeglaubte (!) Sub-Genre des Zombie-Schockers tatsächlich mit neuem Leben füllen. Bei Amazon für 23,99 Euro.

Die Alternativ-DVD: “Russland – Im Reich der Tiger, Bären und Vulkane”
Okay, wem eine Zombie-Serie zum Fest der Liebe dann doch nicht so ganz passend erscheint, für den haben wir hier eine politisch korrekte und trotzdem unlangweilige Alternative. Der Kinofilm “Russland” ist ein Zusammenschnitt der TV-Doku-Serie “Wildes Russland”. Zwar ist der Kinofilm deutlich kürzer, aber dafür kompakter erzählt ganz ohne Längen und mit toller neuer Musik untermalt. Außerdem macht “Traumschiff”-Kapitän Siegfried Rauch seine Sache als Erzähler mit Bären-Stimme hier einfach großartig. Ein toller Naturfilm mit nie gesehenen Tier- und Naturaufnahmen. Genau das Richtige für die Feiertage. 12,99 Euro.

Die Klamotte: Maloja-Mütze
Die Firma Maloja macht Sport- und Freizeit-Kleidung für die Berge, fürs Biken und fürs Skifahren. Und zwar so cool, dass man denkt, das müssen Italiener sein. Stimmt aber nicht – Maloja kommt aus dem Chiemgau. Die Klamotten haben fast immer einen Bezug zu den Bergen und alpinen Traditionen und verbinden Trachten-Elemente originell und frisch mit aufregendem Retro-Design und modernen Schnitten. Das Ergebnis sind tolle, außergewöhnliche Kleidungsstücke von hoher Qualität, die noch nicht jeder hat. Unser Tipp als Last-Minute-Geschenk ist eine Maloja-Mütze mit der hübschen Tannen-Stickerei. Denn: eine Mütze hat etwas Sympathisches, sie passt meistens jedem und man kann sie immer brauchen. Kostenpunkt: 29,95 Euro. PS: Zusatz-Tipp für Freunde des Ski-Langlaufs ist diese superschicke Jacke für 109 Euro.

Das Gadget: Ten One fling – Game Controller Joystick für iPad
Dieser Mini-Joystick, den man mit Saugnäpfen aufs iPad kleben kann, um damit Spiele zu steuern, ist ein prima Geschenk für Technik-Freaks. Funktioniert erstaunlich gut und macht den Tablet-Alleskönner auch für Hardcore-Gamer ein Stückchen interessanter. Mit knapp 20 Euro kostet das Teil auch nicht die Welt.

Das Buch: Jo Nesbø “Die Larve”
Mal abgesehen von dem mal wieder reichlich bescheuerten deutschen Titel (in der wörtlichen Übersetzung heißt das Buch eigentlich “Gespenst”, was in Bezug auf den Inhalt auch ungleich treffender ist), ist das mittlerweile neunte Buch des norwegischen Krimi-Autoren Jo Nesbø mit Kommissar Harry Hole wieder ein Volltreffer. Die Harry-Hole-Bücher sind nicht ganz so erfolgreich wie die Carl-Mørck-Romane von Jussi Adler-Olsen, aber eigentlich sind sie die bessere Alternative. Die Figur des verkorksten Harry Hole ist eine Riesenschau. Dazu gibt es vertrackte Handlungen und eine Menge an Norwegen- und Oslo-Flair. Nesbø schafft es mit diesen Thrillern, wirklich spannende und niveauvolle Unterhaltungsliteratur abzuliefern. “Die Larve” ist das neuste Harry-Hole-Buch. Man sollte Harry-Hole-Neulingen aber auf jeden Fall die beiden Vorgänger “Der Schneemann” und “Der Leopard” mitschenken. Denn erstens ist ja Weihnachten, zweitens sind die auch spitze und drittens macht “Die Larve” ohne die beiden Vorgänger nur halb so viel Spaß. 21,99 Euro

Das Spielzeug: Skylanders – Spyro’s Adventure Starter Pack
Jaja, ein Videospiel – aber die Kinder stehen drauf! Skylanders ist jedoch nicht nur ein Videospiel für Wii, Playstation und Xbox 360. Man erhält eine Erweiterung für seine Spielekonsole und kann echte Spielfiguren draufstecken. Diese Figuren tauchen dann im Videospiel auf und haben jeweils verschiedene Fähigkeiten beim Kampf gegen den Spiele-Bösewicht. Werden im Spiel Fortschritte erzielt, werden diese in der Spielfigur selbst gespeichert. Bei der Story haben die Drehbuchautoren von “Toy Story" mitgewirkt. Im Starterpaket zu knapp 60 Euro ist die Verbindung zur Spielkonsole dabei sowie drei Figuren, so dass man gleich loslegen kann. Weitere Figuren kann man nachkaufen. Da haben die Tanten dann auch gleich was zu schenken.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige