Anzeige

“Berlin – Tag & Nacht”: ein crossmedialer Hit

RTL II ist ein Hit gelungen: “Berlin - Tag & Nacht” schreibt gleich auf mehreren Kanälen eine Erfolgsgeschichte. Die Doku-Soap begleitet das Leben von acht Größstädtern zwischen 19 und 41 Jahren - am Tag und durch das Nachtleben. Geplant waren 120 Folgen. Miserabel gestartet will der Sender nochmals 120 Folgen drehen. Denn die Serie ist mittlerweile ein voller Erfolg - dank eines ausgeklügelten Social-Media-Konzepts, das die Grenzen zwischen dem Web und dem Fernsehen verschwinden lässt.

Anzeige

Sogar “Big Brother” könnte weichen: Weil die Doku-Soap “Berlin – Tag & Nacht” permanent gute Quoten einfährt, soll die aktuelle Staffel verlängert werden. Und das, obwohl die Serie im Dezember mit 4,1 Prozent Marktanteil weit unter Senderdurchschnitt startete. Das änderte sich rasch. Der Reichweitenanstieg dürfte mit der gelungenen Social-Media-Kampagne zusammenhängen.

Denn das Facebookprofil von "Berlin – Tag & Nacht" ist eng mit der Handlung der Pseudo-Doku-Soap verwoben. Die Protagonisten bringen sich als ihre Figuren ein. Sie posten, drehen Videos und machen Fotos, die sie hochladen. Sie werden dabei von der RTL II-Onlineredaktion unterstützt. Das funktioniert, da es sich um eine gescriptete Doku-Soap handelt, bei der Laiendarsteller improvisieren.

Über 500.000 Fans verzeichnet die Fanpage am 6. Dezember, mittlerweile sind schon weit über 700.000. Laut Sender kommen täglich bis zu 15.000 neue Fans hinzu. Umso beeindruckender: Von den momentan über 740.000 Fans diskutieren 210.000 über die Serie. Die Affinität der Fans zur Serie ist entsprechend hoch.

Diese gestiegene Affinität spiegelt sich auch in den steigenden TV-Quoten wider. Bis zum Ende Oktober wuchs der Marktanteil auf 7,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen an. Ende November erreichte das von filmpool Film- und Fernsehproduktion GmbH produzierte Format bereits 9,1 Prozent Marktanteil. Am 8. Dezember knackte die Doku-Soap die Zehn-Prozent-Marke.

In der Mediathek von RTL II ist die Sendung schon jetzt ein Schwergewicht. Berlin – Tag & Nacht" verzeichnete vergangene Woche einen erneuten Bestwert von über 675.000 Abrufen pro Tag. Allein im November erzielten die Folgen online rund zwölf Millionen Abrufe.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige