Kartellamt erlaubt Brand-Media-Fusion

Die vom Jahreszeiten Verlag und Vision Meidia neu gegründete Vermarktungsgesellschaft BM Brand Media GmbH erhält die Fusionsfreigabe durch das Bundeskartellamt. Unter der Dachmarke sammeln die Verlage 25 Zeitschriften sowie die entsprechenden digitalen Angebote.

Anzeige

„In einem unverändert schwierigen Anzeigenmarkt, der zudem durch die Konzentration auf Kundenseite sowie durch die Forderung der Kunden nach effizienten und crossmedialen Komplettangeboten geprägt ist, ist die Gründung unserer gemeinsamen Gesellschaft die richtige Antwort“, kommentierten die Brand-Media-Geschäftsführer Mariette Adomeit und Alexander Kratz.
Der Schwerpunkt von Brand Media liegt in den Bereichen Frauen, Premium, Familie und Jugendliche. Die Titel sollen so gebündelt werden, dass relevante Zielgruppen besser erreicht werden können und Werbekunden eine höhere Reichweite sowie crossmediale Lösungspakete erhalten.
An dem Joint Venture sind der Jahreszeiten Verlag und Verleger Christian Medweth mit seinen Unternehmen Madame Verlag, Vision Media und Family Media zu jeweils 50 Prozent beteiligt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige