Sebastian Dalkowski

Der Freitag-Kolumnist Sebastian Dalkowski blickt in seinem Text "Ich war drei Tage offline, die Welt will, dass ich darüber schreibe" auf freitag.de kritisch auf den Status quo der Buchbranche

Anzeige

Immer schön an den Leser denken, damit der Leser nicht denken muss

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige