TV Spielfilm setzt auf Augmented-Reality

Kaum ein Print-Segment nutzt die neuen Möglichkeiten des mobilen Webs besser, als die großen TV-Zeitungen. Bauers TV Movie setzt bereits seit längerem auf Augmented-Reality. Hier zieht nun auch Burdas TV Spielfilm nach und integriert ab der Heftfolge 04/12 regelmäßig redaktionelle Augmented-Reality-Elemente. Im App-Store gehören beide Fernseh-Zeitschriften schon länger zu den Top-Angeboten – offenbar mit Vorteilen für TV Spielfilm.

Anzeige

So konnte die Burda-Marke – nach eigenen Angaben – die Anzahl der Visits (online und mobile) im vergangenen Jahr um knapp 130 Prozent auf 54,6 Millionen (Google Analytics) steigern. Die iOS-App von TV Spielfilm kommt mittlerweile auf 3,8 Millionen Downloads. In Anbetracht dieser Zahlen bezeichnet sich TV Spielfilm selbst als klarer Mobil-Marktführer unter den Programm-Zeitschriften.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige