Spiegel: Jahres-Chronik mit neuer Alltagshelden-Rubrik

Am Mittwoch bringt der Spiegel Verlag seine Jahres-Chronik 2011 in den Handel. Das 228 Seiten umfassende Heft wirft einen Blick auf die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate. Neben den politisch- und gesellschaftsrelevanten Themen gibt es zum ersten mal die Rubrik Alltagshelden.

Anzeige

Darin porträtieren die Spiegel-Korrespondenten David Petraeus und Michail Chodorkowski einen libyschen Video-Dokumentar der Revolution sowie einen Priester im Vatikan, der sich um Flüchtlinge aus Afrika kümmert. Allerdings fallen unter die Bezeichnung Alltagshelden auch Prominente, wie der Formel 1-Fahrer Sebastian Vettel und der Golfer Martin Kaymer.

Das Heft erscheint in einer Druckauflage von rund 310.000 Exemplaren und kostet 7,50 Euro.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige