DailyDeal expandiert in Schweiz und Österreich

Zwei Monate nach der Übernahme durch Google sichert sich DailyDeal in Österreich und in der Schweiz weitere Marktanteile. Das Couponing-Portal ist am 17. November in Basel und Winterthur gestartet und bewirbt seit dem 22. November nun auch Angebote von lokalen Unternehmen aus Graz und Linz.

Anzeige

Insgesamt bietet DailyDeal nun Gutscheine von lokalen Unternehmen aus insgesamt 25 Städten und Regionen an (19 in Deutschland und jeweils drei in Österreich und der Schweiz).
Zum 1. November hat DailyDeal seine Konditionen überarbeitet: Unternehmen sollen „von deutlich faireren Auszahlungsbedingungen“ profitieren. DailyDeal gebe die Einnahmen aus nicht eingelösten Gutscheinen als einziger Anbieter im Markt an seine Partner weiter.
Fabian Heilemann, Gründer von DailyDeal: „Österreich und die Schweiz sind für uns strategisch bedeutsame Märkte. Umso dankbarer sind wir, uns dank Google als Gesellschafterin weitere Marktanteile sichern und den Bedarf von lokalen Unternehmen nach einem kostentransparentem Marketing- und Vertriebsmodell mit unseren starken lokalen Reichweiten und Vertriebsmitarbeitern vor Ort stillen zu können.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige