„Two and a Half Men“ mit Kutcher im Januar

ProSieben zeigt die neuen Folgen von "Two and a Half Men" mit Schauspieler Ashton Kutcher ab dem 10. Januar 2011. Die Neubesetzung bescherte der Serie in den USA einen Quotenrekord: 28,7 Millionen US-Zuschauer sahen die erste Folge der neuen Staffel im September mit dem Nachfolger von Charlie Sheen auf CBS.

Anzeige

Sheens Rekord lag bei einer Reichweite von 24,2 Millionen Zuschauern.
Kutcher spielt Walden Schmidt, einen begeisterten FKK-Anhänger, der aus Liebeskummer einen misslungenen Selbstmordversuch hinter sich hat. Er bringt frischen Wind in Alan Harpers (Jon Cryer) Leben. Nach dem Tod seines Bruders Charlie (Charlie Sheen) plagen den trauernden Alan Geldsorgen: Seine Mutter droht mit dem Verkauf des Strandhauses
in Malibu. Da steht plötzlich Schmidt vor seiner Tür. Die beiden freunden sich an und Walden kauft Alan kurzerhand das Haus ab – und gewährt ihm und seinem Sohn Jake (Angus T. Jones) Asyl. Die beiden Männer geben ein äußerst ungleiches Paar ab.
Die neunte Staffel von "Two and a Half Men"  läuft ab 10. Januar 2011, immer dienstags, um 21:15 Uhr auf ProSieben.
 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige