ARD und Sky sichern sich DFB-Pokal-Rechte

Die ARD und Sky haben sich die Übertragungsrechte für den DFB-Pokal bis 2016 gesichert. Die neue Vereinbarung beinhaltet die Ausstrahlung aller Spiele über die Übertragungswege Kabel, Satellit, IPTV, Internet und Mobil. Zusätzlich zu den insgesamt 63 Spielen zeigt Sky die Auslosung der 2. Runde exklusiv.

Anzeige

Die ARD wird neben den Spielen auch umfangreiche Zusammenfassungen von den Spielen ausstrahlen, wie DWDL.de berichtet. Zum Paket gehört auch die Live-Übertragung des Pokal-Finalspiels der Frauen.

Dr. Theo Zwanziger, Präsident des Deutschen Fußball Bundes: "Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung der Partnerschaft mit Sky. Wir haben die Kooperation im Jahre 2008 begonnen und damit den DFB-Pokal im medialen Bereich noch wertvoller gemacht. Dass Sky alle Spiele überträgt, ist vor allem für unsere Amateurklubs eine perfekte Darstellungsmöglichkeit auf nationaler Ebene."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige