Gigalocal startet mobile Echtzeit-Angebote

Die App Gigalocal ergänzt ihr Leistungsspektrum um eine Angebots-Funktion. Mit dem „Gig des Tages“ können Premiumpartner jetzt auch Angebote einstellen und damit Leerkapazitäten ausnutzen.

Anzeige

Ob der Bäcker, der am Wochenende ab mittags keine Laufkundschaft aber noch Brötchen hat, der Handwerker, der bis zu seinem Anschlusstermin noch drei Stunden überbrücken muss, oder der Pizzalieferant, der nachmittags eine Bestellflaute hat – mit Hilfe von Gigalocal können sie ihre Produkte und Dienstleistungen direkt an den Kunden liefern.
„Bei regulären Couponing-Diensten müssen Anbieter ihre verkauften Deals noch Monate später zu Billigpreisen abarbeiten. Mit Gigalocal können sie neue Kunden gewinnen und gleichzeitig Leerkapazitäten abbauen“, sagte Geschäftsführer Sebastian Diemer. In der App können Premiumpartner diese Spezial-Angebote regelmäßig einstellen und die Abwicklung erfolgt direkt über das Programm. Kunden müssen auch keine Gutscheine ausdrucken, sondern bekommen diese „Gigs“ sofort geliefert. Zudem müssen sie sich keinen Zentimeter von der Stelle bewegen, um das Angebot wahrzunehmen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige