O2 trennt sich von Alice-Model Vanessa Hessler

Sie war das Gesicht von Alice: Nach sechs Jahren trennt sich Telefónica-O2 von seinem berühmten Alice-Model Vanessa Hessler. Grund dafür war eine Affäre der Schönen mit Mutassim Gaddafi, dem Sohn des kürzlich getöteten libyschen Diktators Muammar al Gaddafi.

Anzeige

Problematisch war offenbar nicht, dass Hessler eine Beziehung zu einem Diktatorensohn unterhielt, sondern vielmehr ihre Äußerungen über dessen Familie in jüngster Zeit. So erklärte das Model gegenüber der Bild, dass sie Mitleid und Verständnis für den Gaddafi-Clan habe. "Seine Familie, seine Brüder sind nicht so, wie sie immer dargestellt werden. Das sind ganz normale Menschen", so Hessler im Interview.

Wie Horizont berichtet, hat sich der Konzern nun von seinem langjährigen Testimonial getrennt. "Vanessa Hessler wird ab sofort nicht mehr als Werbegesicht von Alice eingesetzt", sagte Sprecher Albert Fetsch gegenüber Horizont.net

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige