Burda übernimmt Mehrheit an 52weine.de

Burda Direkt Services investiert in den Online-Shopping 52weine.de und beteiligt sich mit 51 Prozent an dem Unternehmen. Die Ecommerce Alliance AG bleibt mit 29 Prozent Anteilseigner, das Management des Weinclubs beteiligt sich mit 20 Prozent.

Anzeige

"Durch das strategische Investment in die 52weine GmbH erweitern wir auf ideale Weise unser Produktportfolio im E-Commerce Bereich", sagt Michael Rohowski, Geschäftsführer von Burda Direkt Services. "In der neuen Partnerschaft setzen wir gezielt unsere Expertise als Technologiedienstleister kombiniert mit unserem umfassenden Vermarktungswissen, sowohl im Offline- als auch im Online-Business, ein. Wir sind absolut zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern die großen Wachstumschancen der 52weine GmbH realisieren können."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige