Nörgelnder VW-Chef wird zum Viral-Hit

Eine solchen Viral-Clip gab es noch nie: Der aktuelle YouTube-Renner der Stunde ist ein Filmchen bei dem VW-Chef Martin Winterkorn zu sehen ist, wie er auf der IAA den Lenker eines Hyundais genauestens unter die Lupe nimmt. Dabei stellt er grummelt fest: „Da scheppert nix. BMW kann's nicht, wir können's nicht. Warum kann's der?" Der Clou an dem Clip: Der Film funktioniert wunderbar als Imageclip für den CEO und ging nicht ohne die Billigung der Konzern-Kommunikation online.

Anzeige

Denn viel mehr als das Lob für den direkten Konkurrenten wird in dem Video die Botschaft transportiert, dass der Konzernlenker und promovierte Metallphysiker extrem detailversessen ist. Da scheint er selbst Steve Jobs in nichts nachzustehen.
###YOUTUBEVIDEO###

Die Kommunikationsabteilung in Wolfsburg will sich nicht offiziell dazu äußern, ob sie selbst den Film bei YouTube hochlud oder die Vier-Bewegtbild-Minuten lediglich billigte. Aber auch für sie scheint das Video ein Glückfall. So zitiert die FAZ einen Sprecher mit den Worten: "Der Film zeigt, dass es viele Möglichkeiten gibt, unter Beweis zu stellen, dass Qualität bei uns an erster Stelle steht".

Bei YouTube ist der ist Film ein Renner. Bislang schauten sich über 1,2 Millionen Menschen den Clip an. Alleine innerhalb einer Nacht kamen über 100.000 neue Abrufe dazu.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige