Neue Me.Style-Ausgabe „Ein Leben für die Mode“

Springers Musikexpress bringt sein nächstes Mode-Sonderheft der Me.Style-Reihe an den Kiosk. Diesmal steht das monothematische Magazin unter dem Motto „Null bis 100 – Ein Leben für die Mode“, womit die Zeitschrift Menschenleben in Bildern beschreiben will. Dabei ist das jüngste Modell erst zwei Jahre alt und das älteste 99 Jahre.

Anzeige

Natürlich brachte die Redaktion wieder jede Menge Stars und Sternchen für das Heft vor die Linse. Mit dabei sind unter anderem Joy Denalane, Max Herre, Kim Wilde, DJ Hell oder Bonaparte.

„Wir wollten zeigen, wie sich die verschiedenen Generationen heute kleiden, welche Bedeutung Mode und Selbstinszenierung für sie haben, wer ihre Vorbilder sind und wovon sie träumen“, sagt Chefredakteur Rainer Schmidt.

Der Musikexpress kam mit seinem Hauptheft im zweiten Quartal 2011 auf einen Gesamtverkauf von 50.494 Exemplaren. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das ein Minus von fünf Prozent. Innerhalb von fünf Jahren beträgt der Verlust 13 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige