Anzeige

Vogelsang leitet Burda Creative Group

Gregor Vogelsang hat die strategische Geschäftsführung der Burda Creative Group übernommen, die er ab sofort und zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chief Operating Officer der Burda Magazine Holding leitet. Er will vor allem den Bereich „Private Label Media“ ausbauen. Im April 2011 hatte Verlagsvorstand Philipp Welte den Medienmanager zum Verlag geholt.

Anzeige

Der 48-Jährige war seit 2002 Partner der Beraterfirma Booz & Company und ab 2008 Leiter des europäischen Medienberatungsgeschäfts. Bei Burda wechselte er in eine unmittelbar operative Rolle, um gemeinsam mit Philipp Welte ein „unternehmerisches Innovationsprogramm“ ( S.P.E.E.D.) umzusetzen.
Die Burda Creative Group bündelt die Dienstleistungen des Konzerns in den Bereichen BurdaYukom und Creative Works. BurdaYukom ist die Corporate-Publishing-Abteilung des Unternehmens, Creative Works konzipiert Kommunikationslösungen.
„Corporate Publishing ist ein wichtiger Zukunftsmarkt, auf dem unser Konzern traditionell sehr gut aufgestellt ist. Jetzt geht es darum, das Innovationstempo zu erhöhen und journalistisch hochwertige, vernetzte Kommunikationslösungen zu entwickeln“, erklärt Philipp Welte.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige