Zattoo zeigt nun auch Pay-TV-Sender

Der Internet-TV-Anbieter Zattoo startet sein Pay-TV-Angebot Zattoo+. Ab sofort können die deutschen Nutzer für 9,90 Euro im Monat sieben Bezahlsender empfangen, darunter sind unter anderem der Auto Motor und Sport Channel sowie das Deutsche Musik Fernsehen.

Anzeige

Das Bezahlpaket ist monatlich kündbar und beinhaltet außerdem die Sender Planet, FuelTV, Outdoor Sports Channel, Body in Balance und yourfamily.
„Noch nie war Pay-TV einfacher, schneller, günstiger und ungebundener zu erhalten. Wir sind die ersten, denen es gelungen ist, die Rechte für ein over-the-top Pay-TV Paket zu klären. In Zukunft werden wir unser Angebot ausbauen und weitere Sender ergänzen“, erklärte Jan Krölling, Director Content & Consumer und damit verantwortlich für die Einführung von Zattoo+.
Zattoo ist nach eigenen Angaben mit über acht Millionen registrierten Mitgliedern der größte Live-WebTV-Anbieter in Europa. In Deutschland ist Zattoo seit 2007 aktiv und bietet in seinem kostenlosen Angebot vor allem öffentlich-rechtliche Sender an. Aber auch Sport1 und N24 sind über die Streaming-Plattform zu sehen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige