Anzeige

Tagesschau-App: ARD diskutiert mit Verlegern

Reden statt Streiten: Im Disput um die iPhone-Applikation der Tagesschau kommunizierten die Verleger und die öffentlich-rechtlichen Sender bislang überwiegend über Pressemitteilungen. Das soll sich ändern: Im Radio diskutieren am morgigen Dienstag der zweite Chefredakteur von ARD-aktuell, Thomas Hinrichs, mit dem Weser-Kurier-Verleger Ulrich Hackmack und DuMont-Vorstand Franz Sommerfeld.

Anzeige

Die Sendung trägt den Titel "Der Streit um die Tagesschau-App: Wie soll das Medienangebot der Zukunft aussehen?" und wird von 21.05 bis 22 Uhr bei NDR-Info ausgestrahlt.

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige