Anzeige

Springer: Peitsch dritter Idealo-Geschäftsführer

Springer baut die Geschäftsführung seiner Preissuchmaschine Idealo aus. Neben Geschäftsführer Martin Sinner, Albrecht von Sonntag kümmert sich nun auch Philipp-Christopher Peitsch um die Geschicke des Web-Angebotes. Der 37-Jährige wechselt aus dem Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien der Axel Springer AG, wo er zunächst als Leiter Business Development, später als General Manager Content & Community Führungsverantwortung hatte.

Anzeige

„Idealo hat in den letzten Jahren ein äußerst dynamisches, profitables Wachstum gezeigt und ist von 20 Angestellten im Jahr 2006 auf inzwischen mehr als 300 Angestellte gewachsen", kommentiert Jens Müffelmann, Leiter Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien bei Springer. "Ein ganz wesentlicher Grund für diese positive Geschäftsentwicklung ist die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Gründern und Geschäftsführern von Idealo, mit denen wir in erweiterter Besetzung auch weiterhin partnerschaftlich zusammenarbeiten.“

Die Nachfolge von Peitsch im Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien der Axel Springer AG übernimmt zum 1. August 2011 Stefan Peters, 38. Er ist seit 2007 bei Axel Springer tätig, zuletzt als Senior-Projektmanager im Bereich Mergers & Acquisitions.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige