Übernimmt Michelle Hunziker „Wetten, dass..?“?

Eine ganz neue Variante für die Gottschalk-Nachfolge bei „Wetten, dass..?“ bringt die Bild am Sonntag ins Spiel. Nach Informationen des Springer-Blattes ist noch immer unklar, ob Wunschkandidat Hape Kerkeling dem ZDF zusagt. Im Falle einer Absage könnte offenbar ein neuer Plan mit Michelle Hunziker greifen. Die 34-Jährige könnte die Show komplett übernehmen. Unterstützt würde sie dann lediglich mit Gastmoderatoren, die zu jeder neuen Sendung wechseln würden.

Anzeige

Als potentielle Partner nennt die BamS Barbara Schöneberger, Jörg Pilawa und Anke Engelke. Zudem würde auch über Gast-Einsätze von Thomas Gottschalk und  Comedian Michael „Bully“ Herbig nachgedacht. Gegenüber der Bild am Sonntag wollte ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut dieses Gerücht jedoch nicht kommentieren.
Die Reaktion des Fernsehmachers ist nicht weiter verwunderlich. Denn in Mainz will man sich nach der letzten Sendung mit Thomas Gottschalk äußern. Also erst nach dem 3. Dezember. 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige