Jetzt wird’s fett: Bild kommt im XXL-Format

Nach der 3D-Ausgabe im vergangenen Jahr, die im Verkauf fast 14 Prozent über den normalen Samstagszahlen lag, setzt die Bild-Zeitung 2011 wieder auf einen echten Hingucker. Das Boulevardblatt erscheint am 27. August 2011 im XXL-Format als "die größte Bild aller Zeiten". Die Springer-Zeitung wird damit doppelt so groß sein wie üblich, das Layout wird entsprechend angepasst. Konkret sind die Maße 77,7 mal 52,8 cm, was einer Fläche von 8 Din-A4-Blättern entspricht.

Anzeige

Bild-Chefredakteur Kai Diekmann: "Es gehört zum Markenkern von Bild, dass wir überraschend und einzigartig sind. Mit der Bild im XXL-Format setzen wir neue Maßstäbe und bieten unseren Lesern ein ganz besonderes Lesevergnügen, da wir in diesem spektakulären Format Fotos und Geschichten ganz neu in Szene setzen können."
Bei der XXL-Ausgabe als Highlight soll es nicht bleiben. Anlässlich des 10. Jahrestages der Terroranschläge vom 11. September 2001 wird die Bild-Zeitung aus New York produziert.
Laut IVW kam Bild im ersten Quartal 2011 auf 2.884.388 verkaufte Exemplare. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht dies einem Minus von fünf Prozent. Im 5-Jahres-Trend sind es sogar minus 20 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige