Les Mads startet iPad-App

Burda bringt sein Mode-Blog Les Mads jetzt auch auf das iPad. Für die Tablet-Version des Fashion-Magazins sollen aktuelle Bilder sowie eine Übersicht aller neu erschienenen Artikel und Themen speziell für das iPad kombiniert werden.

Anzeige

Entwickelt wurde die neue App in Burdas digitalem Kompetenzzentrum Media Innovation Lab. Zuvor hatte das iLab bereits die Blitzlicht-App der Bunten designt. Im Hintergrund der Applikationen läuft mit der "iLab Tablet-Solution" ein Content Managemt-System, das die automatische Verarbeitung und nutzerfreundliche Darstellung multimedialer Inhalte auf Tablet-Computern ermöglicht. Laut Pressemitteilung optimiert das CMS vollautomatisch "Bilder und erspart damit die manuellen Aufwände. Mit dem Konzept können Marken einerseits automatisiert, andererseits qualitativ hochwertig neue Plattformen bedienen."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige