NDR gibt OK für ARD-Boxrechteverlängerung

Die Verlängerung der Boxrechte wird für die ARD offenbar günstiger als erwartet: Nach kontroverser Debatte hat der NDR-Rundfunkrat einer Fortsetzung um zwei Jahre für 26 Millionen Euro zugestimmt. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Ursprünglich sollte der Vertrag mit dem Sauerland-Boxstall über drei Jahre gehen und 54 Millionen Euro kosten.

Anzeige

Den ursprünglichen Vertrag hatte der WDR-Rundfunkrat abgelehnt. Für die zweijährige Verlängerung fehlen noch die Zustimmung des WDR und des SWR. NDR und MDR gaben bereits ihr Einverständnis.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige