Tichy moderiert “Elefantenrunde” bei den Medientagen

Nach elf Jahren ist Schluss: Helmut Marktwort gibt die Moderation der “Elefantenrunde” auf den Münchener Medientagen ab. Für ihn übernimmt Roland Tichy, Chefredakteur der Wirtschaftswoche, die Leitung der Auftaktveranstaltung. Das Motto in diesem Jahr lautet „Mobile - Local - Social: Dreiklang der vernetzten Gesellschaft”. Als weitere Teilnehmer stehen unter anderem Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer, Andreas Bartl (ProSiebenSat.1 Media), Mathias Döpfner (Axel Springer AG) und Paul-Bernhard Kallen (Hubert Burda Media) fest.

Anzeige

„Nach mehr als einer Dekade kann sich die Elefantenrunde ruhig mal an einen neuen Dompteur in der Manege gewöhnen. 2011 ist sicher ein sehr guter Zeitpunkt, das Bändigen dieser Alpha-Tiere einem etwas jüngeren Kollegen zu überlassen“, so Markwort. „Meinen Nachfolger Roland Tichy schätze ich sehr – ein meinungsstarker, kundiger Journalist“.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige