G+J plant neue Frauenzeitschrift

Neue Aufgabe für Joy Jensen: Die 40-Jährige entwickelt für Gruner + Jahr eine neue Zeitschrift für junge Frauen. Das berichtet Kai-Hinrich Renner im Hamburger Abendblatt.

Anzeige

Jensen arbeitete zuvor für die Frauentitel Petra, Tina, Laura und Woman. Zuletzt hatte sie den Chefredakteursposten beim Jalag-Titel Vital inne. Ende März verließ sie den Verlag im besten Einvernehmen.
Wann die neue Zeitschrift erscheinen und welchen Namen sie tragen wird, ist nicht bekannt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige