US-Playboy kommt unzensiert aufs iPad

Der Playboy ist seit heute in den USA auf dem iPad erhältlich. Das Männermagazin kommt dabei jedoch nicht als App, sondern mit einer HTML5-Website daher. So umgeht das Heft Apples strikte Erotik-Zensur.

Anzeige

Der Playboy ist nur im Abo auf dem iPad erhältlich. Dabei stehen alle jemals erschienen Ausgaben zur Verfügung und alle Fotografien sind unzensiert zu sehen. Unter i.playboy.com ist das Archiv auch über jeden normalen Rechner oder Laptop abrufbar. Eine Mitgliedschaft kostet acht Dollar monatlich oder 60 Euro pro Jahr.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige