Spiegel TV startet Online-Kanal

Spiegel TV will einen dritten Sender gründen: Als ganztägiges Spartenprogramm für Reportagen und Dokumentationen soll der Kanal über das Internet zu empfangen sein, berichtet sat+kabel. Spekulationen, wonach auch eine Verbreitung über Kabel, Satellit oder IPTV geplant sei, wies das Unternehmen zurück.

Anzeige

Das Programm soll unter der Adresse www.spiegel.tv ausgestrahlt werden.
Die Spiegel TV GmbH wurde 1990 gegründet und betreibt zwei eigene Sender, den PayTV-Dokumentationskanal Spiegel TV digital und Spiegel Geschichte. Zudem produziert die Firma Sendungen für RTL, Vox, Sat.1 sowie die Talk- und Kochshow von Markus Lanz.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige