Anzeige

BCN Client Services: Schlottau folgt auf Sempf

Der ehemalige Spiegel-Vermarkter Christian Schlottau übernimmt zum 1. Mai die kommissarische Leitung der BCN Client Services. Sein Vorgänger, Alexander Sempf, wechselt nach nur wenigen Monaten als Geschäftsführer Marketing & Sales zum Radio-Vermarkter RMS. Der 45-Jährige hatte den Job bei Burda erst am 1. Oktober 2010 übernommen.

Anzeige

BCN Client Services soll als Marktschnittstelle des Konzerns Hubert Burda Media rund 3.000 aktive Kundenbeziehungen steuern und vereint acht nach Wirtschaftsbranchen aufgestellte Sales-Teams.

„Wir freuen uns sehr, dass Christian Schlottau als erfahrener und erfolgreicher Vermarktungsexperte die Client Services führen und mit den Sales-Teams den strategischen Marktangang weiterentwickeln wird", kommentiert BCN-Geschäftsführer Andreas Schilling.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige